Dr. Clemens Hausmann

Klinischer Psychologe | Notfallpsychologe | EMDR

 


Bücher

Bild Buch Psychologie und Kommunikation für Pflegeberufe - 4. überarbeitete Auflage

Psychologie und Kommunikation für Pflegeberufe
Ein Handbuch für Ausbildung und Praxis

4. überarbeitete Auflage
344 Seiten
Wien: Facultas 2019


Frühere Auflagen

Hier bestellen:
Rupertus Buchhandlung / Tyrolia
Amazon

Bild Buch Psychologie, Soziologie und Pädagogik

Psychologie, Soziologie und Pädagogik: Ein Lehrbuch für
Gesundheitsberufe

3. aktualisierte Auflage
206 Seiten
Wien: Facultas 2017


Frühere Auflagen

Hier bestellen:
Rupertus Buchhandlung / Tyrolia
Amazon

Bild Buch Kommunikation in der Pflege

Interventionen der Notfallpsychologie
Was man tun kann, wenn das Schlimmste passiert

440 Seiten
Wien: Facultas 2016

Hier bestellen:
Rupertus Buchhandlung / Tyrolia
Amazon

Bild Buch Kommunikation in der Pflege

Kommunikation in der Pflege
Grundlagen für die Praxis

144 Seiten
Wien: Facultas 2014

Hier bestellen:
Rupertus Buchhandlung / Tyrolia
Amazon

Bild Buch Das erste Jahr in der Pflege - Einstiege in den Pflegeberuf

Das erste Jahr in der Pflege
Einstiege in den Pflegeberuf

163 Seiten
Wien: Facultas 2011

Hier bestellen:
Amazon

Bild Handbuch Notfallpsychologie und Traumabewältigung 3. Auflage

Notfallpsychologie
und Traumabewältigung
Ein Handbuch

3. vollständig revidierte
und aktualisierte Auflage
416 Seiten
Wien: Facultas 2010


Frühere Auflagen

Hier bestellen:
Amazon

Bild Buch Einführung Psychotraumatologie

Einführung in die
Psychotraumatologie

182 Seiten
Wien: UTB / Facultas 2006

Bild Buch CISM - Stressmanagement nach kritischen Ereignissen

Übersetzung
George S. Everly & Jeffrey Mitchell
CISM - Stressmanagement nach
kritischen Ereignissen

151 Seiten
Wien: Facultas 2002

Bild Buch Psychologie und Sozialwissenschaft für Pflegeberufe

Zusammen mit Gerhard Fürstler
Psychologie und Sozialwissenschaft
für Pflegeberufe
Band 2: Klinische Psychologie, Behinderung, Soziologie

224 Seiten
Wien: Facultas 2000

Bild Buch Psychologie und Sozialwissenschaft für Pflegeberufe

Zusammen mit Gerhard Fürstler
Psychologie und Sozialwissenschaft
für Pflegeberufe
Band 1: Grundlagen der Psychologie, Entwicklungspsychologie, Pädagogik, Sozialhygiene

254 Seiten
Wien: Facultas 2000

Beiträge in Sammelbänden und Fachzeitschriften (Auswahl)

Hausmann, C. (2020). Suizid am Arbeitsplatz. In: J. Gerngroß (Hrsg.): Suizidalität und Suizidprävention bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Stuttgart: Schattauer, 165-183.

Hausmann, C. (2019). Psychologische Stabilisierung nach kritischen Ereignissen – KIMA. In: C. Eisele (Hrsg.): Pflegepersonen im Fokus. Gestaltungsmöglichkeiten für einen tabufreien Umgang mit Gefühlen in der Pflege. Wien: Facultas, 52-60.

Hausmann, C. (2019). Krisenintervention für Mitarbeiter – KIMA. Psychologische Stabilisierung nach kritischen Ereignissen. Leidfaden, 3, 84-87.

AWMF (2019). S2k – Leitlinie: Diagnostik und Behandlung von akuten Folgen psychischer TraumatisierungPDF-Icon (1,2 MB) (schriftliche Überarbeitung der Leitlinine im Begutachtungs-Verfahren). Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften. Frankfurt/M., AWMF online, Juli 2019.

Karutz, H., Hausmann, C. & Blank-Gorki, V. (2016). Psychologische, soziologische und pädagogische Grundlagen. In: J. Luxem, K. Runggaldier, H. Karutz, F. Flake (Hrsg.): Notfallsanitäter Heute. 6. Auflage. München, Urban & Fischer, 109-132.

Hausmann, C. & Karutz, H. (2016). Kommunikation und Interaktion. In: J. Luxem, K. Runggaldier, H. Karutz, F. Flake (Hrsg.): Notfallsanitäter Heute. 6. Auflage. München, Urban & Fischer, 133-168.

Smutny, P. & Hausmann, C. (2012). Jetzt ist Führung gefragt! Mobbing und Belästigung in Gesundheitsberufen. Österreichische Zeitschrift für Pflegerecht, 3, 68–71

Wonnebauer, G. & Hausmann, C. (2012). Mobbing am ArbeitsplatzPDF-Icon (500 KB) - Broschüre. Salzburg: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Salzburg

Hausmann, C. (2011). Entlastungsgespräche unter KollegInnen nach kritischen Ereignissen – ein Konzept für Pflegepersonen
PDF-Icon
(71 KB). Journal für Psychologie, 19, Ausgabe 3

Hausmann, C. & Bogyi, G. (2011). Krisenintervention im Krankenhaus. In: J. Lehrner et al. (Hrsg.): Klinische Psychologie im Krankenhaus. Wien: Springer, 59–66

Hausmann, C. (2009). Burnout-Symptome bei österreichischen PflegeschülerInnen im dritten Ausbildungsjahr. Pflege, 22, 297-307

Hausmann, C. (2009). Critical Incident Stress Debriefing – pro und contraPDF-Icon (69 KB). Anspruch, Wirksamkeit und Weiterentwicklungen, In: A. Stupka (Hrsg.): Zweites Österreichisches Symposion für Psychologie im Militär Wien: Schriftenreihe der Landesverteidigungsakademie, 99-114

Hausmann, C. (2007). Psychotraumatologie – ein ÜberblickPDF-Icon (8 KB). Psychologie in Österreich, 27, 6-12

Hausmann, C. (2006). Psychologie und PflegePDF-Icon (28 KB) – Stellenwert und Vermittlung psychologischer Inhalte, psychosoziale Unterstützung und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Psychologie in Österreich, 26, 386-388

Hausmann, C. (2005). Notfallpsychologische Katastrophenhilfe am Beispiel von KaprunPDF-Icon (100KB). In: P. Fässler-Weibel (Hrsg.): Trauma und Tod am Arbeitsplatz. Freiburg: Paulus, 140-156

Hausmann, C. (2005). Notfallpsychologische und psychosoziale KatastrophenhilfePDF-Icon (9 KB). In: M. Weißkopf, C. Langer & K. Kretschmann (Hrsg.): Psychosoziale Nachsorge nach der Jahrhundertflut in Sachsen. Dresden: arche noVa, 183-202

Hausmann, C. (2004). Konflikte am Arbeitsplatz erfolgreich bewältigenPDF-Icon (157 KB) - Broschüre. Salzburg: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Salzburg

Hausmann, C. (2004). Psychologische Betreuung von Angehörigen. In: J. Bengel (Hrsg.): Psychologie in Notfallmedizin und Rettungsdienst. 2. vollst. neu bearbeitete Auflage. Berlin: Springer, 183-190

Hausmann, C. (2004). Notfallpsychologie in Österreich. In: G. Mehta (Hrsg.): Die Praxis der Psychologie. Wien: Springer, 381-390

Hausmann, C. (2001). Critical Incident Stress Management nach Kaprun. In: Psychische Belastungen von Einsatzkräften in Kaprun. Klagenfurt: Aspis, 31-38

Hausmann, C. (2000). Zur Übersetzung des "Critical Incident Stress Management" von Mitchell und Everly. Psychologie in Österreich, 20, 225-257

Beiträge bei Kongressen und Tagungen (Auswahl)

Psychologische Stabilisierung nach kritischen Ereignissen – KIMA
Vortrag bei der Fachtagung „Pflegepersonen im Fokus – Gestaltungsmöglichkeiten für einen tabufreieren Umgang mit Gefühlen in der Pflege“
Rudolfinerhaus Wien, 28. November 2019

Krisenintervention für MitarbeiterInnen nach kritischen Ereignissen (KIMA) – Konzept und Effektivität
Vortrag zus. m. A. Fuchs bei der Tagung „high noon?“ - Gewalt und Deeskalation in Sozial-und Gesundheitseinrichtungen
Wien, 18. Oktober 2018

Kritische Ereignisse in der Pflege - Entlastungsgespräche und psychologische Stabilisierung.
Workshop bei der Abschlusstagung empCARE. Pflege für Pflegende – Entwicklung und Verankerung eines empathiebasierten Entlastungskonzepts in der Care-Arbeit
Bonn, Universitätsklinikum, 4. Oktober 2018

Die Effektivität von Krisenintervention für Mitarbeiter im Krankenhaus
Vortrag zus. m. A. Fuchs. 17. Internationale Kriseninterventionstage
Universität Innsbruck, 14. September 2018

Psychohygiene von professionellen und ehrenamtlichen Helfern bei Frühtod
Vortrag bei der Fachtagung „Tragen – Ertragen – Mittragen“, Verwaiste Eltern München e.V.
München, Klinikum rechts der Isar, 14. Oktober 2017

Crisis Intervention Programme for Hospital Staff: Psychological Support in the Aftermath of Critical Incidents
Vortrag beim 30th World Congress on Advanced Nursing Practice
Edinburgh, 4.-6. September 2017

Notfallpsychologie im Krankenhaus – Krisenintervention für Mitarbeiter (KIMA)
Vortrag bei der 4. Fachtagung Notfallpsychologie des BDP
Hochschule Magdeburg-Stendal, Oktober 2015

KIMA – Krisenintervention für MitarbeiterInnen im Krankenhaus
Vortrag bei den 13. Internationalen Kriseninterventionstagen
Universität Innsbruck, Oktober 2014

Evidenzbasiertes Vorgehen - Techniken der Notfallpsychologie
Vortrag bei der 2. Fachtagung Notfallpsychologie des BÖP
Wien, September 2014

Trauma, frühe Interventionen und Traumatherapie
Eröffnungsvortrag bei der 14. wissenschaftlichen Tagung der AVM „Trauma und Traumatherapie“
Salzburg, Oktober 2012

Psychologische Stabilisierung von Jugendlichen
Vortrag bei den 9. Internationalen Kriseninterventionstagen
Universität Innsbruck, Oktober 2010

Burnout - Das überschätzte, gravierende Syndrom
Vortrag bei der 9. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie
Universität Salzburg, April 2010

Debriefing pro und contra
Vortrag beim Zweiten Österreichischen Symposion für Psychologie im Militär
Landesverteidigungsakademie Wien, April 2008

Notfallpsychologische Versorgung versus Chaos
Podiumsdiskussion am Deutschen Psychologentag 2005 des BDP
Potsdam, November 2005

Extreme Ereignisse psychisch verarbeiten - Notfallpsychologie und Pflege
Vortrag beim Pflegekongress 2004 "Ein Beruf - viele Welten"
Wien, November 2004

Das Feld der Notfallpsychologie
Vortrag beim 8th European Congress of Psychology der EFPA
Wien, Juli 2003

The Austrian Tunnel Tragedy
Vortrag beim 6th World Congress on Stress, Trauma, and Coping
Baltimore, April 2001

Notfallpsychologie am Beispiel Kaprun/Kitzsteinhorn
Workshop zus. m. V. Greimel. Fachtagung "Katastrophen und Gewalt" des BÖP
St. Pölten, November 2000

sowie

Das neue Land. Roman. Wels: Pangloss, 1997

Reste von Trauer. Erzählung. Wels: Pangloss, 1992

Kunstrezeption und Ästhetischer Gegenstand. Dissertation, Universität Salzburg 1996

Ästhetischer Gegenstand, erlebte Sinnhaftigkeit und Zusatzinformation. Diplomarbeit, Universität Wien, 1991

Seite ausdrucken

 
Dr. Clemens Hausmann | Hauptstraße 67 | 5600 St. Johann / Pongau
Tel: +43 (0)699 18855001 | E-Mail: info@clemens-hausmann.at